Sehenswürdigkeiten

Schloss Groß Schwansee - Schloss Groß Schwansee liegt 300 m entfernt von der Ostseeküste zwischen Lübeck-Travemünde und dem Ostseebad Boltenhagen. Es wurde als dreigeschossiger Barockbau 1745 für die westfälische Familie von Both errichtet.

...mehr

St.-Nikolai-Kirche zu Wismar - Die spätgotische St.-Nikolai-Kirche hat eine bewegte Geschichte hinter sich, die von Ruhm und Zerfall geprägt ist. Die St.-Nikolai-Kirche war die Kirche der Seefahrer und Fischer, weil sie sich sehr nahe zum Hafen und damit zur Ostsee befindet und die Quartiere rund um die Kirche auch vorwiegend von den Seefahrern und Fischern bewohnt wurden.

Weitere Infos und Bilder zur St.-Nikolai-Kirche.

Schloss Bothmer - Schloss Bothmer ist mit 11,7 ha die größte barocke Schlossanlage Mecklenburg-Vorpommerns und wurde vom Architekten Johann Friedrich Künnicke von 1726 - 1732 als Residenz des Reichsgrafen Hans Caspar von Bothmer erbaut. Hans Caspar von Bothmer war Gesandter des Hauses Hannover in London und später dann Minister für Deutsche Angelegenheiten.

...mehr

St.-Georgen-Kirche zu Wismar - Die St.-Georgen-Kirche befindet sich im Gotischen Winkel und begründet mit dem St.-Marien-Kirchturm und dem Fürstenhof eine der Grundlagen für die Aufnahme der Hansestadt Wismar zusammen mit der Hansestadt Stralsund in das Weltkulturerbe. Sie wurde im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigt und soll bis 2010 wieder im alten Glanz erstrahlen.

Informationen und Fotos zur St.-Georgen-Kirche.

Windmühle Stove - Die Stover Mühle ist das Wahrzeichen der Salzhaffregion und heute noch beliebtes Ausflugsziel für groß und klein. Sie befindet sich an der Bäderstraße zwischen der Hansestadt Wismar und dem Ostseebad Rerik gleich gegenüber der Insel Poel. Bei der Windmühle in Stove handelt es sich um eine Erdholländerwindmühle mit einem achtseitigen Backsteinsockel.

...mehr

Schloss Plüschow - Schloss Plüschow liegt in der Nähe von Grevesmühlen an der A 20 und ist eingebettet in eine wunderschöne Landschaft aus Wäldern, Wiesen und Wasser. Plüschow war bis 1760 Stammsitz der Familie von Bülow. Das Schloss wurde 1763 als Sommerresidenz für den Hamburger Kaufmann Philipp Heinrich Freiherr von Stenglin fertig gestellt.

...mehr

Segelschiff Passat - Die Passat hat ihren Liegeplatz zwar in Travemünde und damit in Schleswig-Holstein, ist aber bei einer länderübergreifenden Fahrradtour entlang der Ostseeküste sehr sehenswert. Die Passat ist eine Viermastbark aus Stahl und wurde 1911 fertig gestellt.

...mehr

Hansestadt und Weltkulturerbestadt Wismar - Wismar liegt an der Südspitze der Mecklenburger Bucht und ist durch eine weitere Bucht - die Wismarer Bucht - geschützt. Die Umgebung des heutigen Wismars war frühzeitig besiedelt. So gab es anfangs eine kleine Hafen- und Bauernsiedlung, die nahe an der Via Regia, der wendischen Ost-West-Straße, lag.

...mehr

Schloss Wiligrad - Das Schloss Wiligrad wurde 1896 bis 1898 am Westufer des Schweriner Sees für Herzog Johann Albrecht und seiner Gemahlin Herzogin Elisabeth durch den Architekten Prof. Albrecht Haupt gebaut. Schloss Wiligrad gilt als jüngster Schlossbau in Mecklenburg und bezieht sich namentlich wie architektonisch auf die Tradition des Landes.

...mehr

Alle Artikel ansehen.



IMPRESSUM | NEWSLETTER


 Fahrrad kaufen


Der Kauf eines Fahrrads muss gut überlegt sein, denn nur selten ist billig auch gut. Welcher Fahrradtyp für Sie geeignet ist und was Sie beachten müssen, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Weitere Infos

 


 Fahrradtouren -
 einfach mitnehmen


Sparen Sie Onlinekosten sowie Zeit und laden Sie sich die ersten 10 Fahrradtouren in einer 40-seitigen Zusammenstellung "Fahrradtouren in Mecklenburg" mit allen wichtigen Fakten herunter.

Weitere Infos

 


 Ferienwohnungen und
 Pensionen


Mecklenburg ist eine fahrradfreundliche Region und bietet neben Fahrradtouren auch noch andere unzählige Freizeitmöglichkeiten, die am besten in einem Urlaub entdeckt werden können. Wo es geeignete Unterkünfte gibt, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Weitere Infos